Der Messwagen

In der letzten Saison legten wir zum ersten Mal unseren Fokus auf die Forschung. Wir wollten uns erklären können, warum unser Auto der Deutschen Meisterschaft 2017 langsamer war als das bei der Landesmeisterschaft 2017, wo wir doch die vermeintlich besseren Lager verbaut haben. Außerdem wollten wir wissen, wie sich das Rennen entwickelt, wo der Rennwagen schnell ist.

Um diese Fragen zu beantworten, entwickelten wir zusammen mit unseren Betreuern den Messwagen. 

Mit diesem bekamen wir dann auch schon einige Erkenntnisse, doch uns war klar, dass würde uns noch nicht genügen und wir wollen auch in der aktuellen Saison noch weiter forschen und verschiedene Elemente mit Hilfe des Messwagens und unserer Rennbahn testen.

 

Bild: Messwagen 1.0 (2017 LM)

Am 27.12 fand unser Testtag statt. Wir haben drei verschiedene Räder an unserem zweiten Messwagen getestet (Aluräder, Kunststoff Variante 1 und Kunststoff Variante 2). Was wir dabei herausgefunden haben werden wir erst nach der Landesmeisterschaft verkünden, also seid gespannt!